Eigene Ziele und Verspannungen

Von |2022-08-19T21:48:50+01:0019,01,2022|Kategorien: Entspannung, Psychosomatik|Tags: , , , |

Ein angespannter Mensch verausgabt sich zu sehr. Er strengt sich übermäßig an, anstatt seine Kräfte sparsam und effizient einzusetzen. Zwar mag er seine Ziele erreichen, aber der Preis dafür ist zu hoch. Jede Art von Anstrengung ist mit Muskelkontraktion verbunden, das heißt es werden nacheinander verschiedene Gruppen von Skelettmuskeln beansprucht. [...]

Kommentare deaktiviert für Eigene Ziele und Verspannungen

Der selbsthelfende Geist

Von |2022-01-16T22:50:47+01:0016,01,2022|Kategorien: Psychosomatik|Tags: , , |

Wenn Ihr Geist jedoch lernen kann, wie er sich selbst von Stress und Leiden befreien kann, werden Sie anderen weniger zur Last fallen und befinden sich in einer besseren Position, um Hilfe zu leisten. Thanissaro Bhikkhu, Mit jedem Atemzug: Eine Anleitung zur Meditation

Kommentare deaktiviert für Der selbsthelfende Geist

Was ist Entspannung?

Von |2022-01-16T13:54:59+01:0016,01,2022|Kategorien: Psychosomatik|Tags: , , |

Entspannung ist die direkte Umkehrung von nervöser Erregung. Sie ist die Abwesenheit von Nerven- und Muskelimpulsen. Oder einfacher ausgedrückt: Entspannung ist das direkte physiologische Gegenteil von Erregung. Edmund Jacobson, Entspannung als Therapie

Kommentare deaktiviert für Was ist Entspannung?